Weihnachtliche Spendenaktion am Höribachhof

Am 18. und 19.12. war Mondseeland hilft beim Adventmarkt am Höribachhof vertreten und konnte Spenden in der Höhe von € 440 sammeln. Die von Alis Sammern gestalteten „Kitsch-Kugeln“, sowie Bio-Tee, welche uns vom Klosterladen zum Selbstkostenpreis überlassen wurden, waren für viele Besucher ideale Geschenke und Mitbringsel. Darüber hinaus konnten Kontakte zur regionalen Wirtschaft geknüpft werden, um Arbeitschancen, für die in […]

EIL-APPELL an Außenminister Michael Linhart für die Aufnahme von Amena Karimyan

Ein Aufruf von SOS-Mitmensch. Die 25-jährige afghanische Forscherin und Frauenrechtsaktivistin Amena Karimyan braucht jetzt dringend unsere Hilfe. Das österreichische Außenministerium hat die junge Afghanin in schändlicher Weise einfach im Stich gelassen. Sie sitzt derzeit vollkommen mittellos in Islamabad fest und kann nicht vor und nicht zurück. Bitte unterzeichnen Sie unseren EIL-APPELL an den österreichischen Außenminister! Es ist eine unfassbare Geschichte, […]

Online Filmfestival This Human World ab 6.12.2021

Zum 60. Jubiläum der Deklaration der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte fand 2008 this human world, als erstes Filmfestival seiner Art in Österreich, in Wien statt. Dem Beispiel weltweit erfolgreicher und etablierter Filmfestivals folgend, nahm sich this human world vor eine besondere Plattform rund um das Thema Menschenrechte für die Stadt zu entwickeln. Als Mitglied des internationalen Human Rights Film Network […]

Positiv für Asylwerberinnen – Zugang zum Arbeitsmarkt

Helga Gumpelmaier und Peter Schwarz von Mondseeland hilft haben an einer Infoveranstaltung zu den aktuellen Bedingungen der Beschäftigung von Asylwerberinnen und Migrantinnen teilgenommen und die Ergebnisse protokolliert. Neue Chancen für Unternehmen Mitarbeiter*innen zu finden Sogenannter Bartenstein- Erlass aus 2018 wurde vom Vfgh aufgehoben – daher haben jetzt auch Asylwerberinnen während des laufenden Verfahrens ungehinderten Zugang zum Arbeitsmarkt. Egal ob Hilfsarbeit, […]

Vortrag und Diskussion Geordnete Rettung

Die Debatte um Geflüchtete in den Lagern an den EU-Außengrenzen ist völlig festgefahren. Das 6-Punkte-Programm der „geordneten Rettung“stellt für Österreich hier einen neuen Ansatz dar. Dabei kann auf vorhandene Ressourcen aufgebaut werden, z. B. durch eine Kooperation mit NGOs, die schon seit einigen Jahren Menschen aus Flüchtlingslagern welt weit legal nach Italien, Frankreich und Belgien holen. Entwickelt wurde das Konzept […]

Schockierender Angriff von rechtsradikalen Identitären auf Diözese Linz

Zu einem widerlichen Zwischenfall kam es am diese Tage in Linz. Mehrere maskierte Männer drangen in das Gebäude der Diözese Linz ein, um mit Megafon und Flugzettel gegen das von Bischof Manfred Scheuer geplante Mahnmal für auf der Flucht umgekommene Menschen zu protestieren. Bischof Manfred Scheuer fand nach dem Zwischenfall deutliche Worte: „Das aggressive Auftreten im Diözesanhaus und die Bedrohung […]

Die Ausreden der Bundesregierung #UnterDieLupe

5 Ausreden der Bundesregierung zum Schutz von Afghan_innen in Not und wie du kontern kannst Innerhalb weniger Wochen haben über 35.000 Menschen den Appell an die Bundesregierung “Afghanistan: Schutz für Menschen in Not!” unterzeichnet. Gemeinsam fordern wir: “Österreich muss gefährdete Personen aus Afghanistan aufnehmen und sich an internationalen Resettlement-Programmen beteiligen!”. #Aufstehn hat bei den zuständigen Minister_innen der Regierung um einen […]

Internationale Rettungskette am 18. 9., 12 Uhr, Mozartplatz Salzburg

Einladung zu einer Veranstaltung in Salzburg:Blockierte Fluchtrouten, Ertrunkene im Mittelmeer, Verzweifelte in griechischen und bosnischen Lagern oder Niemandsländern wie derzeit zwischen Belarus, Litauen und Polen. Salzburg unterstützt gemeinsam mit 271 Organisationen die internationale Rettungskette, um einen lauten und deutlichen Appell an die EU und die österreichische Bundesregierung zu senden: Menschenrechte sind kein Schönwetterprogramm, sondern müssen dann Gültigkeit besitzen, wenn sie […]

Leserbrief „Wenn die MA 35 zum Einbürgerungsfest lädt“

Zum Artikel Wenn die MA 35 zum Einbürgerungsfest lädt Über diesen Streich könnte man fast lachen, wenn es nicht so traurig wäre. Die MA 35 lädt durch ihre Schludrigkeit schwere Schuld auf sich. Beispiel: ein junger Afghane stellt vor rund einem Jahr einen Antrag auf Familienzusammenführung. Von der Behörde ist trotz mehrfacher Rückfragen nichts zu vernehmen. Erst durch die Einschaltung […]

Abschiebungen nach Afghanistan stoppen!

Deine Stimme für mehr Menschlichkeit – Eine Aktion von https://www.aufstehn.at Wir haben einige von euch gefragt, wieso ihr für einen sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan seid und waren überwältigt: Bereits am ersten Tag habt ihr uns über 2.000 starke Botschaften geschickt! Mittlerweile überschlagen sich die Ereignisse: Die Taliban haben Afghanistan eingenommen und mehrere Tausende sind im Land auf der Flucht. Doch […]