Helga Longin† – Und die Kinder schlafen auf der nackten Erde


Auszug aus dem Newsletter der Asylkoordination Österreich, April 2021

Die Flüchtlingsbewegung hat zuletzt einen schmerzlichen Verlust erlitten. Die unermüdliche Aktivistin und Helferin Helga Longin ist am Samstag, dem 10. April, im Alter von 62 Jahren völlig überraschend gestorben.
Noch Anfang des Jahres hat sie für asyl aktuell einen aufrüttelden Artikel geschrieben. Und die Kinder schlafen auf der nackten Erde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.