Am Ende trennten uns nur 68 Punkte

…, aber mal von Anfang an. Das Mondseer Postbus Shuttle ist ja bereits weitgehend bekannt, nun hat sich aber die Verantwortliche FUMO Projektleiterin Monika Struber was Besonderes einfallen lassen. Eine Einladung an Vereine im Mondseeland zum Kegeln in der Weißen Taube, Schwarzindien, mit An- und Abreise mit dem Postbus Shuttle. Da sind wir dabei, ist doch klar… Natürlich wollten wir […]

Herzliche Einladung zum Begegnungscafé

wann:  am Freitag, 19. April 2024, von 16 bis 17.30 Uhr wo:       im Pfarrsaal Mondsee (Kirchengasse 1, 5310 Mondsee, 1. Stock) wer:     Menschen „aus aller Herren Länder“ & „Dosige“ Ziel des gemeinsamen Nachmittags ist es, neue Menschen kennenzulernen, miteinander Spaß zu haben und sich auszutauschen/zu vernetzen. Es wird Getränke, Knabbergebäck und etwas Süßes geben, sowie eine Spielecke für die […]

Unser Sportprojekt: Integration erleben

Die vorrangige Leitlinie der Sporteinheiten ist die Begegnung auf Augenhöhe, gegenseitiger Respekt, das Sich einfügen in die Gruppe und dem uneingeschränkten Anerkennen von Regeln. Als ich damit begann, Sporteinheiten für Geflüchtete in Zell am Moos anzubieten (Laufen, Radfahren, Schwimmen, Bergwandern und Sport in der Halle) war es spannend für mich, wie das von arabischen jungen Männern wohl angenommen wird, bzw. […]

„Mondseeland HILFT“ für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Oberösterreich ist ein vielfältiges Land, in dem Integration in vielen Bereichen aktiv gelebt und gestaltet wird. Auch 2023 wurde der OÖ Landespreis für Integration wieder von Integrations-Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer ausgelobt und verliehen. Das Team von Mondseeland hilft freut sich riesig über die Verleihung des 1. Preises in der Kategorie Ehrenamt! Der Preis prämiert Projekte in drei Kategorien:Sprache & Arbeit, […]

Begegnungscafé

Am Freitag fand wieder ein Begegnungscafé im Pfarrhaus statt. Grund genug, an Annelu Wenter zu denken, die als Ukrainebeauftragte der Gemeinde – in Zusammenarbeit mit der Pfarre – im letzten Jahr all das auf die Schiene gestellt und sich dann still von uns verabschiedet hat. Ihr sei an dieser Stelle gedacht und gedankt. Dagmar Pfannhofer hat die Idee wieder aufgegriffen. […]

Schwimmunterricht im Alpenbad

So voll hab´ich das Alpenbad noch nie gesehen, damit verglichen ist die Sardinendose geräumig. Um 14 Uhr hatte es dort 32 Grad, aber gefühlt waren es eher 38 Grad. Und da kamen im Indianermarsch 9 gebräunte junge Männer und vornedran Markus Oberascher, unser Schwimmcoach. Markus mit seinem tätowierten Staatswappen auf der linken Schulter führte die neune ins Wasser hinein und […]

Die Welt in Zell am Moos

Sie hat monatelang daran gearbeitet, hat Leute angesprochen und Freunde besucht, hat die Melderegister der Gemeinde durchstöbert und jetzt war der Höhepunkt des Jahres: anlässlich des Dorffestes von Zell am Moos der Stand mit der Weltenküche. Die Rede ist von Helga, der Integrationsbeauftragten der Gemeinde Zell am Moos und guter Geist und Helfer für alle Asylwerber im Mondseeland. Am Sonntag, […]

Digitalisierung im Schnitzelwirt

Dank einer überaus großzügigen Spende der Salzburger Malteser konnte der Verein Mondseeland hilft acht ausgewählten Schützlingen einen gut ausgestatteten, neuen PC schenken. In Anwesenheit des Botschafters des Souveränen Malteserordens, Sebastian Schönaich – Carolath, des Bereichsleiters des Hospitaldienstes der Malteser Salzburg (www.malteser.at), Udo Schwamberger, des Vizedelegaten des Malteserorderns Salzburg (www.malteserorden.at), Dr. Mark McCoy und seiner Gattin Beate und den Integrationsbeauftragten der […]