Die Apfeldiebe beim Oberösterreichischen Integrationspreis

Mondseeland-hilft.org konzentriert seine Aktivitäten in der Betreuung der 25 Syrer, die im „Schnitzelwirt“ in Zell am Moos untergebracht sind. Wir bemühen uns, zu helfen. Das bedeutet an erster Stelle Deutschunterricht, der beinahe täglich in verschiedenen Schwierigkeitsgraden von sieben Ehrenamtlichen angeboten wird, daneben auch finanzielle Hilfen ebenso wie psychologische Betreuung, Sprachkurse, Begleitung bei Behördengängen oder Suche von Wohnungen. Eines unserer großen […]

Harfenkonzert Brigitte Sasano / Firma Neuhofer Zell am Moos

Es ist ja ein Glück, dass unser (sehr aktives) Mitglied Helga Gumplmaier auch Kulturbeauftragte der Gemeinde Zell am Moos ist. Kreativ verbindet sie die beiden Funktionen. Und so fuhren wir – meine Frau und drei weitere Freunde aus dem Schnitzelwirt – am Freitag abend in das Fabriksareal der Firma FN Neuhofer. Dort wurde vor kurzer Zeit das neue Empfangsgebäude eingeweiht […]

Die vielen Hürden beim Boxen

Jetzt haben wir ihn endlich aus der Taufe gehoben, unseren Boxkurs. Es war ein ziemlich langer Weg. Ursprünglich planten wir mit der ganzen Crew ein Wochenende auf dem herrlichen Bauerhof des ehemaligen Boxprofi Conni König in Adnet, dann klappte die Finazierung nicht, wie dann die Finanzierung da war, konnte Conni wegen der schlechten Gesundheit seines Vaters nicht mehr, kurz: eine […]

Premiere „Die Apfeldiebe“ in Zell am Moos

Auf Einladung der Gemeinde Zell am Moos haben wir am 9.11. 2022 den Film „Die Apfeldiebe“ zum ersten Mal öffentlich vorführen dürfen. Zusammen mit der Kulturreferentin GR Mag.a Helga Gumplmaier hat der Bürgermeister Günter Pfarl die Anwesenden begrüßt. Helga Gumplmaier erzählte ein bisschen von der Vorarbeit und dem Engagement unserer Schützlinge und Philipp Sammern erläuterte den „roten Faden“ des Films. […]

Katastrophale Zustände im Flüchlingscamp auf Zypern

Diese Nachricht erreichte Mondseeland hilft von Peter Berger / So sind wir nicht.Foto: Fayad Mulla Liebe SSWN-Unterstützer_innen, aus aktuellem Anlass eine Kurz-Info zu einem brisanten Thema: Fayad Mulla, Mitarbeiter unserer Partnerorganisation Doro Blancke Flüchtlingshilfe, ist auf einer Fact Finding Mission auf Zypern und berichtet über katastrophale Zustände – vergleichbar mit dem ehemaligen Lager Moria (Lesbos). Bitte lest seinen Bericht und […]

W e n n E n g el r e i s e n ,

Nun, der Himmel hat an diesem Donnerstag, den 27.10.gestrahlt. Und trotz kleinerer Probleme lief alles wie am Schnürchen. Wir trafen uns rechtzeitig um 9 Uhr vor dem Schnitzelwirt, auch Felix, der für den coronakranken Willi heute ganz kurzfristig eingesprungen ist. Anstelle von 20 Syrern waren dann nur 16 da, aber selber schuld, wenn die restlichen nichteinen der schönsten Plätze Österreichs […]

Kurzfilm – Die Apfeldiebe

Eines der größten Themen für unsere Freunde ist die Freizeitgestaltung. Klar, sie können nicht 24 h lernen, aber viele von ihnen sind traumatisiert und können gar nicht konzentriert lernen.Wir machen mit unseren Freunden Ausflüge, treiben Sport, und ….haben ein tolles Filmprojekt durchgezogen. Keine langen Worte: schaut Euch das Video unter an! Ein Filmprojekt im Rahmen der Flüchtlingsarbeit von https://Mondseeland-hilft.org Schauspieler […]

Beim Essen komme D´Leut z´samm!

Das Dorffest in Zell am Moos am 21.August 2022 war wieder international. Beim Weltenküche-Stand von „Mondseeland hilft“ boten Geflüchtete und andere „Zuagraoste“ Köstliches aus ihren Heimatländern. Viele Einheimische nutzten die Gelegenheit gegen eine freiwillige Spende einmal kulinarisch über den eigenen Tellerrand zu kosten. Syrer und Afghanen haben sich ordentlich ins Zeug gelegt, Türkei, Ukraine, Indien und Nicaragua waren ebenso vertreten […]

FÜR EIN EUROPA OHNE LAGER – DISKUSSION in SALZBURG

Mi, 01.06.2022, 18.30 UhrSt. Virgil, Salzburg FÜR EIN EUROPA OHNE LAGERVom täglichen Elend auf der Flucht zu Perspektiven einer menschlichen Asylpolitik Die Lager auf Lesbos, die Lager an der bosnisch-kroatischen Grenze bis hin zu den Camps von Geflüchteten am Ärmelkanal zeigen: Europas Asylpolitik funktioniert nicht.Europa bietet nicht Schutz für Geflüchtete, sondern verstärkt Leid und Hoffnungslosigkeit. Was können wir tun? Wo […]

Deutschstunden für Ukrainer

Am Montag, den 18. April, trafen sich ca. 30 ukrainische Gäste, die in unseren Gemeinden Unterkunft gefunden haben oder noch im Camp wohnen, im Pfarrsaal, um eine Einteilung für die von der VHS angebotenen und vom Staat finanzierten Deutschkurse zu treffen. Pfarre und Gemeinden sind sehr interessiert daran, Hilfe zu leisten, wo es möglich ist. Als tatkräftige Kontaktperson wurde von […]