Ärzte ohne Grenzen: Lage auf Lesbos verschlimmert

Artikel vom 10.6.2021 auf orf.at

Ärzte ohne Grenzen appellierte auch an die österreichische Regierung, sich für den sofortigen Stopp der „menschenverachtenden Mehrzwecklager“ einzusetzen und hoffte auf ein „Umdenken in der Debatte über Flucht und Migration in der EU“. Die aktuelle Situation sei unerträglich, unrühmlich und unsäglich.

https://orf.at/stories/3216775/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.